BRANDING // Geschäftsberichte

Wir haben mehrere webbasierte Geschäftsberichte für Scion DTU und HKs Arbeitslosenkasse entwickelt. Hier vermittelt Kommunikation nicht nur Zahlen sondern auch die Zusammenhänge. In einer Weblösung können mehrere - alles nach den Interessen der Interessenten gerichtet - Zugänge geschaffen und Mittel wie Bilder, Infografiken und Filme benutzt werden, die das Erleben lebendig und direkt gestalten. Für das Öresundkomitee haben wir zwei Mal den Geschäftsbericht ausschließlich als Film realisiert.
8 Pins4 Følgere
SCION DTU / Als eine Alternative zu einem gedruckten Geschäftsbericht entwickelte Cumuli im Frühjahr 2010 ein Konzept für einen digitalen, als Website komponierten Geschäftsbericht. Dem Konzept zugehörig war dieses Video-Vorwort vom CEO des Unternehmens.

SCION DTU / Als eine Alternative zu einem gedruckten Geschäftsbericht entwickelte Cumuli im Frühjahr 2010 ein Konzept für einen digitalen, als Website komponierten Geschäftsbericht. Dem Konzept zugehörig war dieses Video-Vorwort vom CEO des Unternehmens.

SCION DTU / Unser dritter Geschäftsbericht für SCION DTU war wieder eine Website, dieses Mal allerdings von einem zeitungsähnlichen Startseiten-Look dominiert. Die visuellen Zugänge auf der Startseite mit Filmen, Fotos, Grafiken und Verkaufsrubriken signalisieren neue, ambitionierte Zeiten und setzen den Fokus auf die Hintergründe der Zahlen.

SCION DTU / Unser dritter Geschäftsbericht für SCION DTU war wieder eine Website, dieses Mal allerdings von einem zeitungsähnlichen Startseiten-Look dominiert. Die visuellen Zugänge auf der Startseite mit Filmen, Fotos, Grafiken und Verkaufsrubriken signalisieren neue, ambitionierte Zeiten und setzen den Fokus auf die Hintergründe der Zahlen.

Informationsgrafiken vermitteln die wesentlichen Zahlen auf eine leicht verständliche Weise.

Informationsgrafiken vermitteln die wesentlichen Zahlen auf eine leicht verständliche Weise.

HKA / Der Film wurde von Cumuli für HKs Geschäftsbericht 2012 produziert und berichtet von der Arbeit des Jugendberaters Jamil. Triff ihn hier in der Handelsschule Ballerup, wo er den Jugendlichen erzählt, warum es so wichtig ist, Mitglied einer Gewerkschaft und einer Arbeitslosenkasse zu sein.

HKA / Der Film wurde von Cumuli für HKs Geschäftsbericht 2012 produziert und berichtet von der Arbeit des Jugendberaters Jamil. Triff ihn hier in der Handelsschule Ballerup, wo er den Jugendlichen erzählt, warum es so wichtig ist, Mitglied einer Gewerkschaft und einer Arbeitslosenkasse zu sein.

Das Öresundkommitee Geschäftsbericht 2012: Ein Geschäftsfilm, der über die Leistungen im Jahr 2012 berichtet. Wir folgen drei jungen Menschen auf einer Zugfahrt von Kopenhagen nach Malmö. Unterwegs sehen sie Ausschnitte vom vergangenen Jahr auf einem iPad und in Malmö wartet eine Überraschung...

Das Öresundkommitee Geschäftsbericht 2012: Ein Geschäftsfilm, der über die Leistungen im Jahr 2012 berichtet. Wir folgen drei jungen Menschen auf einer Zugfahrt von Kopenhagen nach Malmö. Unterwegs sehen sie Ausschnitte vom vergangenen Jahr auf einem iPad und in Malmö wartet eine Überraschung...

HKA „Zahlen und Resultate 2012“: Die Geschäftsführerin von HKs Arbeitslosenkasse Mette Kindberg, berichtet auf einer Fahrt durch Kopenhagen über die Jahresgeschehnisse und was sie sich vom kommenden Jahr verspricht.

HKA „Zahlen und Resultate 2012“: Die Geschäftsführerin von HKs Arbeitslosenkasse Mette Kindberg, berichtet auf einer Fahrt durch Kopenhagen über die Jahresgeschehnisse und was sie sich vom kommenden Jahr verspricht.

HKA „Zahlen und Resultate 2012“: Der Film berichtet  darüber, wie man die Kompetenzen der Mitarbeiter anlässlich der Tatsache, dass die Sachbearbeitung immer digitaler geworden ist, erweitert hat.  Erfordert sind unter anderem Kompetenzen wie mündliche und schriftliche Kommunikation.

HKA „Zahlen und Resultate 2012“: Der Film berichtet darüber, wie man die Kompetenzen der Mitarbeiter anlässlich der Tatsache, dass die Sachbearbeitung immer digitaler geworden ist, erweitert hat. Erfordert sind unter anderem Kompetenzen wie mündliche und schriftliche Kommunikation.

Das ÖRESUNDSKOMITEE / Die Öresundsregion ist Nordeuropas attraktivste Umgebung. Das bedeutet aber nicht, dass es immer problemlos ist, Dänemark- und Schweden-übergreifend dort zu wohnen, zu arbeiten oder zu studieren. Im Jahr 2011 ermöglichte das Öresundkomitee wieder eine Reihe Arrangements, die den Fokus auf die Entwicklung und Zukunft der Region setzten. Sieh hier ausgewählte Höhepunkte und Leistungen im Film.

Das ÖRESUNDSKOMITEE / Die Öresundsregion ist Nordeuropas attraktivste Umgebung. Das bedeutet aber nicht, dass es immer problemlos ist, Dänemark- und Schweden-übergreifend dort zu wohnen, zu arbeiten oder zu studieren. Im Jahr 2011 ermöglichte das Öresundkomitee wieder eine Reihe Arrangements, die den Fokus auf die Entwicklung und Zukunft der Region setzten. Sieh hier ausgewählte Höhepunkte und Leistungen im Film.

Pinterest
Søg